Kinderheilkunde

Ergotherapie findet Anwendung bei:

Wie bekommt Ihr Kind Ergotherapie?

Ergotherapie ist eine gezielte medizinische Behandlung auf Anordnung des Arztes. Es ist ein Rezept erforderlich, das mit den Krankenkassen abgerechnet wird.
Sprechen Sie deshalb vor der Anmeldung mit Ihrem Kinderarzt oder Hausarzt über die Notwendigkeit der Therapie.

Je jünger das Kind, um so effektiver und kürzer die Therapie. Je länger die Entwicklungsstörungen unbehandelt beleiben, desto eher werden sie evtl. von Verhaltensproblemen überlagert. Das kann den therapeutischen Prozess verlängern.

Art des Heilmittels: sensomotorisch-perzeptive Behandlung oder psychisch-funktionelle Behandlung

Wie ist der Behandlungsablauf?

Diagnostik

Behandlung

Abhängig vom Entwicklungsstand und den Bedürfnissen und Schwierigkeiten Ihres Kindes wird ein individueller Therapieplan erstellt. Es können verschiedene Behandlungskonzepte eingesetzt, angepasst und miteinander kombiniert werden:

Beratung

 

← zurück zu “Fachbereiche”

Ergotherapie Nöh

Theodor-Heuss-Straße 15
04435 Schkeuditz

Telefon: 034204/63654
Fax: 034204/63653

Termine nach Vereinbarung:
unter 034204/63654

Bürozeiten:
Dienstag bis Donnerstags
13 bis 17 Uhr

Bitte nutzen Sie in der übrigen Zeit unbedingt unseren Anrufbeantworter